Verkaufen

Bei uns könnt Ihr zwischen März und Oktober Trödel in Bares umwandeln.

WICHTIGER HINWEIS: Die Standvergabe beginnt erst um 6 Uhr morgens (nicht mehr – wie bis 2019 – am Vortag). Bitte also nicht mehr einen Tag zuvor anreisen! Reservierte Jahresplätze werden wir in diesem Jahr leider nicht anbieten können.

Oldenburg-Wechloy (Famila Einkaufsland)

Platzeinweisung in Oldenburg-Wechloy

Platzeinweisung in Oldenburg-Wechloy

Am Sonntagmorgen beginnt die Standplatzeinweisung um 06:00 Uhr. Um einen Platz zu bekommen, solltet Ihr bis 09:00 Uhr da sein. Eingewiesen werdet ihr von den Ordnern in den orangefarbenen Westen. Die Plätze sind nicht nummeriert, sondern werden nach Reihenfolge des Erscheinens vergeben.
Die Stände können ab 10:30 Uhr aufgebaut werden. Der Verkauf ist ab 11:00 Uhr zugelassen.

Standgebühren in Oldenburg: Ein normaler Standplatz mit Kfz (Länge bis zu 5 m, Tiefe 5 m) kostet 32 Euro. Hier hast du ausreichend Platz für Auto, Tapeziertisch und Pavillon. Jeder weitere Meter in der Länge kostet 7 Euro. Kinder mit kindertypischem Angebot bezahlen 2 Euro je Meter.

Weiteren Informationen findet Ihr in der Flohmarktordnung (PDF-Format). Auch am Infostand auf dem Flohmarkt beraten wir Euch gerne.

Altjührden (Maschal):

Die Standplatzvergabe beginnt auch in Altjührden am Sonntagmorgen ab 6 Uhr. Seid bitte bis spätestens 09:00 Uhr da. Die Stände können ab 10:30 Uhr aufgebaut werden. Der Verkauf ist ab 11:00 Uhr zugelassen.

Standgebühren in Altjührden: Ein normaler Standplatz mit Kfz (Länge bis zu 5 m, Tiefe 5 m) kostet 32 Euro. Hier hast du ausreichend Platz für Auto, Tapeziertisch und Pavillon. Jeder weitere Meter in der Länge kostet 7 Euro. Kinder mit kindertypischem Angebot bezahlen 2 Euro je Meter.

Die Flohmarktordnung könnt Ihr hier im PDF-Format betrachten.

Bei allen Sonntagsflohmärkten ist der Verkauf von Neuwaren ausnahmslos verboten!
Zur Ansicht der Flohmarktordnungen benötigt Ihr einen PDF-Betrachter, zum Beispiel den „Acrobat Reader“ oder einen aus dieser Liste:
pdfreaders.org